DIY Brotbacken mit Brotliebling.de

Heute im Test: Die Fertigbackmischung für Brot von dem Online-Shop Brotliebling.de.

Ich liebe Brot, aber selber backen? Occhhh nöö, keine Zeit. Laut Brotliebling.de braucht man nur 10 min Zeit – der Rest erledigt sich quasi ganz von allein. Das wollen wir doch mal sehen und probieren es selber aus.

Die Verpackung ist schon mal ziemlich gelungen und auch die Anleitung („…alle Zutaten verrühren…“) klingt ziemlich einfach.

Brot selber backen

Die Zutaten

Brotliebling.de

Brotliebling.de – die Verpackung

Und einfach ist es dann auch. Alle Zutaten (vegan und frei von Zusatzstoffen!) sind vorher fix und fertig abgewogen und müssen nur noch mit ein wenig Wasser vermengt werden: Kneten, ruhen lassen, nochmal ruhen lassen und dann ab in den Ofen. Fertig. Ich glaube das waren sogar weniger als 10 Min Aufwand (mal abgesehen von der Zeit, die ich schmachtend vorm Backofen verbracht habe und den Duft von frisch gebackenem Brot inhaliert habe…)

Das Ergebnis: Ein unglaublich knuspriges Roggenmischbrot mit Haselnüssen. Man kann bei der Bestellung auch direkt Extra-Wünsche (wie Extra-Beläge bei Pizza) dazu ordern. Also ich hätte mir jetzt auch noch Kürbiskerne, Leinsamen o.ä. bestellen können um mein Brot zu pimpen. Aber ich bin vollendst zufrieden. Und der Preis: 5,60€. Wir sagen: absolut vertrebar! Soviel habe ich auchim Laden schon für ein Spezial-Brot bezahlt. Test-Daumen hoch!

SAM_2201

Das Ergebnis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s